23. Oktober 2015 - Zauberflöte Flötenzauber 

Für das Projekt "Zauberflöte - Flötenzauber" des Schweizer Panflötisten Urban Frey habe ich eine Reihe von Videos realisiert. Gedreht wurde in Villy Prym in Konstanz mit einer Canon EOS C100. Weitere Videos aus dieser Serie unter www.youtube.com/markusbauermedia.

21. Oktober 2015 - Total A Sozial 

Und noch ein Trailer für ein Theaterstück. Das Theater Tägerwilen spielt die Komödie von Michael Cooney ab dem 5. November in der Bürgerhalle Tägerwilen (CH).

22. Juli 2015 - Hase Hase 

Kino Look für "Hase Hase". Den Trailer für das Theaterstück von Coline Serreau habe ich für das Theagovia Theater in Weinfelden (CH) gedreht. Das Bild der verwendeten Canon EOS C100 und das harte Licht auf der Theaterbühne geben einen ganz eigenen Look. 

1. Dezember 2014 - Hier und Jetzt

Wer kennt das nicht - völlig gestresst von einem Termin zum nächsten. Den folgenden 30 Sekunden Werbeclip drehte ich im November für zeitnwandel.de, einem Anbieter für ganz besondere Uhren für Menschen, die das Leben im hier und jetzt erleben.

9. Juli 2014 - Zuwachs im Kamera-Regal

Sie wiegt gerade mal 800g und macht Videos in beeindruckender Qualität. Immer dann, wenn es auf kompakte Maße und geringes Gewicht ankommt, wird künftig meine neue Sony RX10 zum Einsatz kommen. 

 

Hier ein Beispielvideo mit Impressionen vom Comer See, ausschließlich mit der RX10 gedreht. 

  

27. Juni 2014 - Ferienzeit

Zeit für Urlaub. Ich bin ab Montag 7. Juli wieder für Sie da.

 

20. März 2014 - Theatertrailer auf der Kinoleinwand

Der Trailer für die Tanztheaterproduktion "Irgendwo muss man ja hin mit der Liebe" des GEMS Kulturzentrums Singen wird im Vorprogramm der Kino Vorstellungen der GEMS gezeigt. 

Den Trailer hatte ich an zwei Drehtagen im Veranstaltungssaal der GEMS gedreht. Die Vorstellungen des Stücks sind dann in der Scheffelhalle Singen.

 

Für den Dreh des Trailers stand noch nicht das geplante Bühnenbild zur Verfügung, daher haben wir den Aufnahmen durch ensprechdende Lichtsetzung und durch Filter eine Atmosphäre gegeben, die den schmucklosen Veranstaltungsraum in den Hintergrund treten läßt, Bühnenspiel und Tanz losgelöst von der Umgebung präsentiert.